Immobilie nach der Scheidung: Welche Optionen haben wir?

Eine Scheidung ist ein einschneidendes Ereignis im Leben, das oft mit emotionalen und praktischen Herausforderungen einhergeht. Neben den persönlichen Veränderungen stehen auch wichtige Entscheidungen an, die das gemeinsame Eigentum betreffen. Die Zukunft Ihrer Immobilie ist möglicherweise unklar, und Sie fragen sich, wie Sie in dieser schwierigen Zeit am besten vorgehen sollten.

Was können wir mit der gemeinsamen Immobilie tun nach der Scheidung?

Paare, die eine gemeinsame Immobilie besitzen und sich scheiden lassen, haben mehrere Optionen, wie sie mit der Immobilie umgehen können. Die Wahl hängt von den individuellen Umständen und Präferenzen ab. Hier sind einige gängige Optionen:

  • Verkauf der Immobilie
    Dies ist eine häufige Option, bei der die Immobilie verkauft wird und der Erlös unter den ehemaligen Partnern aufgeteilt wird. Dies ermöglicht eine saubere Trennung der finanziellen Verbindungen und die Möglichkeit, frisches Kapital für zukünftige Investitionen oder Lebensentscheidungen zu erhalten.

  • Auszahlung des Partners
    Ein Ehepartner kann den anderen auszahlen, um das Alleineigentum an der Immobilie zu übernehmen. Dies erfordert normalerweise eine Bewertung der Immobilie, um den fairen Auszahlungsbetrag festzulegen.

  • Nutzung der Immobilie durch einen Partner
    In einigen Fällen entscheiden sich die ehemaligen Partner dafür, die Immobilie vorübergehend gemeinsam zu nutzen, insbesondere wenn Kinder beteiligt sind. In diesem Szenario kann eine klare Absprache über die Kosten, die Nutzung und die spätere Aufteilung des Erlöses bei einem Verkauf getroffen werden.

  • Vermietung der Immobilie
    Statt die Immobilie zu verkaufen, können die ehemaligen Partner entscheiden, sie zu vermieten. Die Mieteinnahmen werden dann gemeinsam aufgeteilt. Dies kann eine Einkommensquelle für beide sein, solange die Beziehung professionell und kooperativ bleibt.

  • Herauskauf eines Dritten
    In einigen Fällen kann ein Dritter, wie ein Familienmitglied oder ein Investor, die Immobilie von beiden Partnern kaufen. Dies erfordert die Zustimmung beider ehemaliger Partner und eine Klärung der finanziellen Vereinbarungen.

  • Zeitweiliger Verbleib eines Partners
    In besonderen Fällen, wenn beispielsweise Kinder im Haushalt leben, kann eine Vereinbarung getroffen werden, dass ein Partner vorübergehend in der Immobilie bleibt, bis bestimmte Bedingungen erfüllt sind oder die Kinder erwachsen sind.

  • Gemeinsamer Besitz beibehalten
    Es ist auch möglich, dass die ehemaligen Partner beschließen, den gemeinsamen Besitz der Immobilie beizubehalten, insbesondere wenn es sich um eine Ferienimmobilie handelt. In solchen Fällen sollten klare Vereinbarungen getroffen werden, wie die Kosten aufgeteilt werden und wie Entscheidungen in Bezug auf die Immobilie getroffen werden.

Scheidungsimmobilie – einfacher mit Makler 

Bei Silke Bertram Immobilien verstehen wir, dass eine Scheidung nicht nur die Trennung von Partnern, sondern auch die Teilung von Vermögenswerten bedeutet. Unser engagiertes Team von Experten verfügt über umfassende Erfahrung im Umgang mit Immobilienangelegenheiten nach einer Scheidung. Wir wissen, dass jede Situation einzigartig ist und individuelle Lösungen erfordert.

Unsere Dienstleistungen gehen jedoch über die Immobilienbewertung und -transaktion hinaus. Wir verstehen, dass dies eine emotionale Zeit ist, und bieten Ihnen Unterstützung, Mitgefühl und Diskretion, um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten. Unser Ziel ist es, Ihnen die Last der Immobilienangelegenheiten abzunehmen, damit Sie sich auf Ihre persönliche Erneuerung konzentrieren können.

Leistungen

Service individuell nach Ihren Wünschen

Alle ansehen

Team

Das ist unser Team aus gut ausgebildeten Experten

Alle ansehen
  • Silke.jpg

    Silke Bertram

    Bankfachwirtin und Immobilienmaklerin (IHK)

  • Lena2.jpeg

    Lena Marie Bertram

    Marketing/Social Media

  • Titelfoto.jpeg

    Hartmut Bertram

    Beratung/IT-Support

Immobilie nach der Scheidung - was tun?

Unsere Expertise erstreckt sich über alle Aspekte der Immobilienabwicklung in solchen Fällen. Wir können Ihnen bei der Bewertung Ihrer Immobilie helfen, um sicherzustellen, dass Sie einen fairen Anteil erhalten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei Verkaufs- oder Vermietungsentscheidungen und begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

Diese Referenzen haben wir erfolgreich verkauft

Alle ansehen

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.